Geschäfts­bericht 2019

Gewinnverwendungsvorschlag

 

Wir schlagen vor, aus dem Bilanzgewinn

in Höhe von34.333.439,35 €
eine Dividende von 12,65 € je Stückaktie
auf das in 2.700.000 Stückaktien eingeteilte Grundkapital, das sind
34.155.000,00 €
auszuschütten und den Restbetrag von178.439,35 €

auf neue Rechnung vorzutragen.

 

Köln, den 24. Januar 2020


rhenag
Rheinische Energie Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Dr. Catharina Friedrich

Dr. Hans-Jürgen Weck