Geschäfts­bericht 2019

Bilanzvermerke

 

Der Gesamtbetrag der sonstigen finanziellen Verpflichtungen setzt sich wie folgt zusammen:

Angaben in Tsd. €GesamtRestlaufzeiten
  
< 1 Jahr

> 1 Jahr
davon
> 5 Jahre
Netzpachtverträge13.5251.08412.4417.908
davon gegenüber assoziierten Unternehmen(10.046)(587)(9.459)(6.914)
Dienstleistungsverträge RSN1.9421.94200
davon gegenüber verbundenen Unternehmen(1.942)(1.942)(0)(0)
Energiebeschaffungsverträge81.22548.30532.9200
davon gegenüber verbundenen Unternehmen(13.866)(6.935)(6.931)(0)
 96.69251.33145.3617.908

Excel-Download

Die beiden Netzpachtverträge haben Laufzeiten von 7 bzw. 14 Jahren. Die von der Tochtergesellschaft RSN erbrachten Dienstleistungen betreffen kaufmännische Dienstleistungen, Technik und Kundenservice. Die Energiebeschaffungsverträge betreffen den Einkauf von Strom und Gas. Weitere sonstige finanzielle Verpflichtungen liegen im branchenüblichen Rahmen und sind für die Beurteilung der Finanzlage der Gesellschaft von untergeordneter Bedeutung.

Mit Erdgasunternehmen bestehen Verträge mit unbedingter Zahlungsverpflichtung ("take or pay"-Verträge); somit kann der Einkauf von Erdgas zu einem vereinbarten Preis während der Vertragslaufzeit sichergestellt werden. Im Falle eines erheblichen Preisverfalls des Erdgases wäre das Unternehmen im Vergleich zu den aktuellen Marktpreisen an die höheren Vertragspreise gebunden.